Textversion
StartseiteMission StatementDie GeschichteWirkungEs ist ganz einfachEs macht SpaßIst praktischAuszeichnungen

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Gästebuch

Haftungsausschluss

Links und Freunde

Sitemap

Sehen Sie selbst wie einfach es sein kann

Position 1

Knien Sie vor den Kopfstandhocker.
Greifen Sie mit beiden Händen jeweils
einen Haltegriff des Kopfstandhockers
und halten Sie sich während des
kompletten Übungsablaufs fest.
Positionieren Sie Ihren Kopf bereits
vor dem Anfang des U-förmigen
Polsters mittig zwischen den Beinen
des Kopfstandhockers. Dies erleichtert
besonders Menschen mit einem großen
Kopf das Einfädeln in das U-förmige Kissen

Position 2

Bewegen Sie jetzt den Kopf ganz nach
vorne bis der Nacken das Polster berührt.

Position 3

Strecken Sie jetzt die Beine und verlagern
Sie einen Teil Ihres Gewichts auf die
Schultern bis der Nacken das Polster
berührt. Halten Sie sich mit den Händen
an den Griffen fest und bauen Sie
eine Spannung in beiden Armen auf.

Position 4

Drücken Sie sich jetzt vorsichtig mit den Beinen
vom Boden ab und unterstützen Sie die
Aufwärtsbewegung mit einem gleichmäßigen
Druck beider Arme. Bevor Sie die Endposition mit
ausgestreckten Beinen erreichen, sollten Sie in einer
Position mit angewinkelten Beinen verharren.

Position 5

Bewegen Sie gleichmäßig und vorsichtig die Beine
in eine gestreckte Position (siehe Abbildung).
Eine perfekte Form der Übung erreichen Sie
durch den Aufbau einer Ganzkörperspannung.
Diese Spannung bewirkt ein Training des kompletten
Körpers und wirkt sich sehr positiv auf den Muskeltonus
aus. Bauch- und Rückenmuskulatur werden gestärkt.

Position 6

Wenn Sie die Überkopfposition beenden möchten,
bewegen Sie beide Beine vorsichtig in eine angewinkelte
Position.

Position 7

Jetzt bewegen Sie beide Beine nach hinten
in Richtung Boden. Bitte stellen Sie sicher,
dass niemand hinter Ihnen steht.

Position 8

Wenn Sie mit beiden Füßen den Boden
erreicht haben, gehen Sie mit beiden
Beinen in eine kniende Position und
bewegen Sie den Kopf nach hinten aus
dem U-förmigen Kissen heraus.

Position 9

Bitte stehen Sie nach der Übung
vorsichtig auf.

Position 10

Die Übung wirkt auch nach Beendigung
noch spürbar nach. Gönnen Sie Ihrem Körper
noch einige Minuten Ruhe, damit sich die
positiven Auswirkungen entfalten können.
Seien Sie stolz auf sich. Die Übung ist vollbracht,
die Arbeit getan.